Highlights

BMX

BMX

BMX-Fahrräder sind reine Sportgeräte ( kommt von : Bicycle Moto Cross ). Aus der ursprünglichen Form des BMX-Sports enstanden die Disziplinen Race, Freestyle, Dirt, Park und Flatland. Die Laufräder sind immer 20" und die Rahmen sind für alle Körpergrößen gleich groß. Disziplin „Race“ – so schnell wie möglich eine mit Hindernissen gespickte 400-Meter-Bahn gegen bis zu 7 Konkurrenten zu absolvieren. Doch schon bald wurden auch aus den Tricks und Stunts, die sich die BMX-Akrobaten in den Rennpausen ausdachten, spektakuläre Wettbewerbe. „Freestyle“, „Street“ und „Dirt“ heißen die Kategorien, die bis heute am populärsten sind – und für die es auch in Deutschland immer mehr Trainings-Spots gibt ... vom Skate-Park bis zur Dirt-Bahn. Während „Race“-BMX reine Rennmaschinen sind, mit nur einer (Hinter-)Bremse und einem stabilen, leichten Rahmen, braucht ein „Freestyle“-BMX für viele Tricks spezielle Komponenten und Ausstattungsdetails: einen Rotor, damit der Lenker um 360° und mehr durchgedreht werden kann. Axle-Pegs, auf denen der Fahrer anstelle der Pedale steht. Und Naben, deren Freilauf auch mal das Rückwärts-Rollen möglich macht.

 

Piwik Datenschutzhinweis
X

Datenschutzhinweis

Analysedienste

Unsere Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch: